Skip to content

New print issue • Neue Printausgabe
⤷ PiB Guide Nº55 JULY/AUG 2024

Seminars · Seminare
Klasse Mahler
July 21, 2024
Klasse Mahler
July 21, 2024

Ute Mahler & Werner Mahler

“[They] teach more than just photography.” This is how photographer Anne Schwalbe describes the artist and lecturer couple Ute Mahler and Werner Mahler. Together, they have shaped the teaching at the Ostkreuzschule for over 20 years. Now they are offering a new, exclusive class.

The Mahler’s Class offers the opportunity to be supported and guided by Ute and Werner Mahler over a period of one year in the development and realisation of their own photo project. The course days take place in their house, the centre of their work and life in the middle of the pine forest in the north of Berlin, which they have gradually transformed into their studio and archive and which now houses the life’s work of three photographers. They have created a place there that enables a balance between inspiration and relaxation, giving the class a special learning experience.

In a class of a maximum of ten participants, the Mahlers will focus on developing and deepening the photographers’ visual language and accompany and support planned photographic projects through to the presentation form. At the same time, they will provide an insight into their place of work, their own approach and their art.

With their photographic work, as teachers and co-founders of the renowned agency Ostkreuz and the Ostkreuzschule, Ute Mahler and Werner Mahler are among the most important personalities in German photography. After studying at the Leipzig Academy of Visual Arts, they both pursued their photographic careers independently of each other with different focuses. In 2008, they decided to photograph under one authorship. In their joint long-term projects, they address current political, social and personal conditions.

See also Seminars at the Ostkreuz School of Photography from September 2024

„[Sie] lehren mehr als nur Fotografie.“ So beschreibt die Fotografin Anne Schwalbe das Künstler:innen- und Dozent:innenpaar Ute Mahler und Werner Mahler. Gemeinsam haben sie über 20 Jahre die Lehre an der Ostkreuzschule geprägt. Nun bieten sie einen neuen, exklusiven Kurs an.

Die Klasse Mahler bietet die Möglichkeit, von Ute und Werner Mahler über den Zeitraum von einem Jahr bei der Entwicklung und Realisierung eines eigenen Fotoprojekts begleitet und betreut zu werden. Die Kurstage finden in ihrem Haus, in ihrem Arbeits- und Lebensmittelpunkt mitten im Kiefernwald im Norden von Berlin statt, das sie nach und nach in ihr Atelier und Archiv verwandelt haben und das inzwischen das Lebenswerk von drei Fotograf:innen beherbergt. Sie haben dort einen Ort geschaffen, der den Spagat zwischen Inspiration und Entspannung möglich macht und der Klasse dadurch eine besondere Lernerfahrung vermittelt.

In einem Klassenverband von maximal zehn Teilnehmer:innen werden die Mahlers den Fokus auf die Entwicklung und Vertiefung der Bildsprache der Fotograf:innen legen und geplante fotografische Vorhaben bis zur Präsentationsform begleiten und unterstützen. Gleichzeitig geben sie einen Einblick in ihren Wirkungsort, ihre eigene Herangehensweise und ihre Kunst.

Ute Mahler und Werner Mahler gehören mit ihrem fotografischen Werk, als Lehrende sowie Mitgründer:innen der renommierten Fotografenagentur Ostkreuz und der Ostkreuzschule zu den bedeutenden Persönlichkeiten der deutschen Fotografie. Nach ihrem Studium an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst verfolgten beide unabhängig voneinander mit unterschiedlichen Schwerpunkten ihre fotografischen Karrieren. 2008 entschieden sie sich unter einer Autoren:innenschaft zu fotografieren. In ihren gemeinsamen Langzeitprojekten thematisieren sie aktuelle politische, gesellschaftliche und persönliche Zustände.

Siehe auch Seminare an der Ostkreuzschule für Fotografie Berlin ab September 2024

Framework program

Feel free to sign-up for PiB's free weekly eNewsletter to stay up to date!

Sunday, July 21, 2024
Application deadline
Duration: September 2024 – July 2025
Seminar fee: 2500 € (including meals and shuttle from the S-Bahn)
More information on ostkreuzschule.de

Begleitprogramm

Melde dich gerne für PiBs kostenlosen, wöchentlichen eNewsletter an, um stets auf dem Laufenden zu bleiben!

Sonntag, 21. Juli 2024
Deadline Bewerbung
Zeitraum: September 2024 – Juli 2025
Seminargebühr: 2500 € (inklusive Verpflegung und Shuttle von der S-Bahn)
Weitere Information auf ostkreuzschule.de

Ostkreuzschule für Fotografie
Behaimstraße 32-34 · 13086 Berlin
District · Ortsteil: Weißensee
Opening hours: see website
Öffnungszeiten: siehe Website
Admission · Eintritt: Seminar: 2500 €
Cart
Back To Top
Search