Skip to content

New print issue • Neue Printausgabe
⤷ PiB Guide Nº55 JULY/AUG 2024

Labs & Prints · Labor & Prints

Lab for Analogue C-Prints & Digital Print Productions

gOlab – the Lab for Analogue Colorprinting in Berlin

gOlab is the Lab for Analogue Colorprinting in Berlin and was founded in 2000 by Susanna Kirschnick who received her degree in Fine Art Photography from the Glasgow School of Art, Scotland UK in 1999. She also studied at the Fine Art Photography Department at Columbia College Chicago, USA , where she was also a Teaching Assistant in the colordarkroom and in the Digital Photography Department. golab is a rent-in photo printlab for artists and photographers working analogue with their own color negatives on classical colorhead enlargers to produce handprinted C-Type (Chromogenic) Prints. It hosts a longterm darkroom labcommunity, a rent-in lab for artists on a daily base and serves as a printing-on-demand lab for clients. The philosophy of gOlab is to provide all clients with the best results of their analogue colorprints possible.

Equipment

Located in the heart of berlin kreuzberg we are set up with one color darkroom with 10 DeVere color enlargers on which 35mm up to 8×10′ inch negatives can be printed at. The darkroom is equipped with Rodagon / Schneider Kreuznach lenses, easels, papercassettes and one RA-4 machines dry-to-dry process. The maximum width of 127cm colorphoto paper can be easily processed; working at the horizontal enlarger enables printsizes of 127cm x 250cm or longer. All necessary printing utilities are at hand.

Photographic papers can be ordered easily through us or also brought along to a printsession. All equipment, machines, enlargers as well as the processors are serviced regularly to enable an efficient workflow. The darkroom is airconditioned and ensuited with a water filtering system to ensure a safe and healthy environment. The daylight viewing area is lit with DIN normlights, magentic walls help to precise judgements of color and density. Assistance is present at all times, so even if running in a problem or need, your are helped right away. Excellent manual retouching services is additional bookable for rent-in clients.

gOdigital – Lab for Finest Digital Printproductions

gOdigital is a well-established digital lab for Fine Art Archival Pigment Prints and Highend Drumscans. We print on certified Hahnemühle Papers up to a width of 64inch. Our Digital Operators are well trained and highly experienced to perfectionize your photographic prints. Clients include well known artists, national and international galleries and museums.

gOlab – das Labor für Analoge Farbfotografie

gOlab ist ein Labor für Analoge Farbfotografie in Berlin und wurde von Susanna Kirschnick 2000 gegründet. Die klassische Farbdunkelkammer ist ein Mietlabor für Künstler und Fotografen, die ihre Farbfotografien analog -mit Vergrößerer, Colornegativ und Fotopapier- selber vergrössern möchten. Wer bereits Kenntnisse der Laborarbeit in der Farb-Dunkelkammer besitzt, kann sich tageweise oder als festes Labormitglied dauerhaft einmieten. Gruppen- , sowie Einzelworkshops bieten wir an, falls diese Printtechnik erlernt oder das bestehende Wissen vertieft oder aufgefrischt werden soll. gOlab bietet ebenso seine Expertise als Dienstleister in der Herstellung von analogen C-Type Prints (Handabzügen vom Farbnegativ) auf höchstem Niveau an. Unser Ziel ist es unseren Kunden die besten Printergebnisse ihrer analogen Farbfotografien zu ermöglichen.

Ausstattung

Die Farb-Dunkelkammer mit insgesamt 10 Arbeitsplätzen befindet sich in Berlin-Kreuzberg. DeVere Vergrösserer, Rodagon Kreuznach Apo Optiken, Vergrösserungsrahmen, Papier Rollenschneidekassetten und eine Colenta RA-4 Entwicklermaschine mit 140cm Einzugsbreite stehen dafür zur Verfügung. Alle dafür benötigten Geräte sowie der chemische Prozess werden regelmässig von uns gewartet. Die Dunkelkammer ist mit einer Lüftungs- und Wasserfilteranlage ausgestattet. Der Tageslichtbereich verfügt über DIN Normlicht und Magnetwänden, um die Prints gut beurteilen zu können. Alle Print- und Retuscheutensilien sind vorhanden. Fotopapiere können über uns bestellt oder aber zur Produktion mitgebracht werden.

Wir empfehlen die Masterabzüge nach dem chemischen Prozess separat „archivfest“ zu wässern. Diese Möglichkeit besteht im Labor, kann aber auch im eigenen Atelier zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen werden. Durch einen „extra Waschgang“ ,manuell mit destilliertem Wasser, wird die Restchemie entfernt und die Haltbarkeit des C-prints verbessert. Auf Wunsch können dieser Arbeitsschritt, sowie auch analoge Handretusche zusätzlich gebucht werden.

gOdigital – Labor für Digitale Fine Art Prints

gOdigital ist ein Labor für Digitale Fine Art Prints (Archival Pigment) und Highend Drumscans für höchste Ansprüche. Wir verarbeiten z.B Hahnemühle Baryta Papiere bis zu einer Printbreite von 162cm. Unsere Digitalen Bildbearbeiter haben ein sehr feines Auge und die langjährige Erfahrung, die es braucht, um Ihre Fotografischen Bilder perfekt auszuarbeiten. Zum Kundenstamm gehören renommierte Künstler, Galerien und Museen.

gOlab & gOdigital
Köpenickerstr. 147 · 2. Hof, 1. & 3. OG · 10963 Berlin
District · Ortsteil: Kreuzberg
Borough · Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Opening hours: By appointment
Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung
Admission · Eintritt: free · frei
Cart
Back To Top
Search