Skip to content
Solo exhibition · Einzelausstellung
»At eye level – Africa and its modernity«
»Auf Augenhöhe – Afrika und seine Moderne«
May 17 — July 7, 2024
»At eye level – Africa and its modernity«
»Auf Augenhöhe – Afrika und seine Moderne«
May 17 — July 7, 2024

Jean Molitor

The exhibition shows projects by photographer Jean Molitor that were created partly in conjunction with and partly independently of his photography of modernist architecture on his many travels. Whether photographic art, video or documentation – he has conceived several photo series for this exhibition, each of which is dedicated to one subject and presents it with an individual aesthetic. Like a storyteller, he conveys his experiences – always endeavouring to use the camera “at eye level” with appreciation and respect.

Die Ausstellung zeigt Projekte des Fotografen Jean Molitor, die teils in Verbindung und teils unabhängig von seiner Fotografie der Architektur der Moderne auf vielen Reisen entstanden sind. Egal ob Fotokunst, Video oder Dokumentation – er konzipierte für diese Ausstellung mehrere Fotoserien, die sich jeweils einem Sujet widmen und es in individueller Ästhetik gestalten. Wie ein Geschichtenerzähler vermittelt er so seine Erfahrungen – immer mit dem Bestreben, die Kamera „Auf Augenhöhe“ mit Wertschätzung und Respekt einzusetzen.

Framework program

Feel free to sign-up for PiB's free weekly eNewsletter to stay up to date!

Thursday, May 16, 2024, 7 pm
Opening reception
Entry from 6:30 pm | Admission free | ID required.
Speakers: Mirja Linnekugel (Artistic Director FkWBH), Svenja Schulze MdB (Federal Minister for Economic Cooperation and Development), Prof. Dr. Uta Pottgiesser (Chair DOCOMOMO International, TH OWL, TU Delft), Jean Molitor (artist).
Music: Alhousseini Anivolla

Thursday, June 6 + July 4, 2024, 12 noon
Guided tours
Get a special insight into the art collection in the Willy Brandt House on a guided tour lasting approximately 45 minutes. The selection offers space for discussions and art historical considerations. In addition to the permanent exhibition, the current exhibitions can also be viewed.
Details

Begleitprogramm

Melde dich gerne für PiBs kostenlosen, wöchentlichen eNewsletter an, um stets auf dem Laufenden zu bleiben!

Donnerstag, 16. Mai 2024, 19 Uhr
Vernissage
Einlass 18:30 Uhr | Eintritt frei | Ausweis erforderlich.
Es sprechen: Mirja Linnekugel (Künstlerische Leiterin FkWBH), Svenja Schulze MdB (Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Prof. Dr. Uta Pottgiesser (Chair DOCOMOMO International, TH OWL, TU Delft), Jean Molitor (Künstler).
Musik: Alhousseini Anivolla

Donnerstag, 6. Juni + 4. Juli 2024, jeweils 12 Uhr
Führungen
Erhalten Sie bei einer ca. 45-minütigen Führung einen besonderen Einblick in die Kunstsammlung im Willy-Brandt-Haus. Die Auswahl bietet Raum für Gespräche und kunsthistorische Betrachtung. Neben der Dauerausstellung werden auch die aktuellen Ausstellungen besichtigt.
Details

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.
Stresemannstraße 28 · 10963 Berlin
District · Ortsteil: Kreuzberg
Borough · Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Opening hours: Tue – Sun 12 – 6 pm
Öffnungszeiten: Di – So 12 – 18 Uhr
Admission · Eintritt: free · frei | ID required · Ausweis erforderlich | Barrier-free access · Barrierefrei
Cart
Back To Top
Search