Skip to content

Print deadline • Druckschluss PiB Guide Nº55 JULY/AUG 2024
⤷ Monday, June 17

Duo exhibition · Doppelausstellung
»NICHT SIE ALLEIN – Frauen im Widerstand«
NOT THEM ALONE - Women in resistance
July 5 — Sep 8, 2024
»NICHT SIE ALLEIN – Frauen im Widerstand«
NOT THEM ALONE - Women in resistance
July 5 — Sep 8, 2024

Claudia Balsters & Hannah Goldstein

Curated by · Kuratiert von Conny Becker

In the exhibition »NOT THEM ALONE – Women in the Resistance«, artists Claudia Balsters and Hannah Goldstein shed light on the role of women in the resistance against National Socialism. In particular, they remember the Berlin resistance fighter Annedore Leber, the widow of Julius Leber, an SPD politician and resistance fighter who was executed by the National Socialists. Together with Willy Brandt, Annedore Leber published literature on the German resistance in the 1950s. In the exhibition, the artists use staged photography, collage, installation and video to show the possibilities of female resistance: a tribute to all women who fought without weapons in various roles, made connections, supported the strategy and secured daily life.

Die Künstlerinnen Claudia Balsters und Hannah Goldstein beleuchten in der Ausstellung »NICHT SIE ALLEIN – Frauen im Widerstand« die Rolle der Frau im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Sie erinnern insbesondere an die Berliner Widerstandskämpferin Annedore Leber, die Witwe von Julius Leber, einem von den Nationalsozialisten hingerichteten SPD-Politiker und Widerstandskämpfer. Zusammen mit Willy Brandt veröffentlichte Annedore Leber in den 1950er Jahren Literatur über den deutschen Widerstand. In der Ausstellung zeigen die Künstlerinnen mittels inszenierter Fotografie, Collage, Installation und Video Möglichkeiten eines weiblichen Widerstands auf: eine Hommage an alle Frauen, die ohne Waffen in verschiedenen Rollen gekämpft, Verbindungen geknüpft, die Strategie unterstützt und das tägliche Leben gesichert haben.

Framework program

Feel free to sign-up for PiB's free weekly eNewsletter to stay up to date!

Thursday, July 4, 2024, 7 pm
Opening reception

Dates tba shortly
Guided tour of the art collection (de)
Get a special insight into the art collection at the Willy-Brandt-Haus on a guided tour lasting approx. 45 minutes. The selection offers space for discussions and art historical considerations. In addition to the permanent collection, the current exhibitions can also be visited.
Details

Begleitprogramm

Melde dich gerne für PiBs kostenlosen, wöchentlichen eNewsletter an, um stets auf dem Laufenden zu bleiben!

Donnerstag, 4. Juli 2024, 19 Uhr
Vernissage

Termine folgen in Kürze
Führung zur Kunstsammlung (de)
Erhalten Sie bei einer ca. 45-minütigen Führung einen besonderen Einblick in die Kunstsammlung im Willy-Brandt-Haus. Die Auswahl bietet Raum für Gespräche und kunsthistorische Betrachtung. Neben der Dauerausstellung werden auch die aktuellen Ausstellungen besichtigt.
Details

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.
Stresemannstraße 28 · 10963 Berlin
District · Ortsteil: Kreuzberg
Borough · Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Opening hours: Tue – Sun 12 – 6 pm
Öffnungszeiten: Di – So 12 – 18 Uhr
Admission · Eintritt: free · frei | ID required · Ausweis erforderlich | Barrier-free access · Barrierefrei
Cart
Back To Top
Search