Skip to content

Helmut Newton Foundation

Jebensstraße 2, 10623 Berlin
District · Ortsteil: Charlottenburg
Borough · Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
Opening hours: Tue–Sun 11 am – 7 pm, Thu 11 am – 8 pm
Öffnungszeiten: Di – So 11 – 19 Uhr, Do 11 – 20 Uhr
Admission · Eintritt: 10 € / reduced · ermäßigt: 5 €

About Helmut Newton Foundation

In October 2003, a few months before his death, Newton established the Helmut Newton Foundation (HNF) – dedicated to the preservation and presentation of his own photographic works, and those of his wife, June Newton. The HNF is an international foundation dedicated to the promotion, preservation and presentation of the photographic works of Helmut and June Newton, who under the name of Alice Springs has also produced a significant body of portraiture photography since 1970. According to the wishes of its founder, the HNF should not be a “dead museum”, but a “living institution”. As such, each exhibition presents a selection of Helmut Newton’s innovative, provocative images in dialogue with works by the very best photographers of our time. The popularity of the exhibitions has allowed the HNF to establish itself as an dynamic new part of Berlin’s cultural scene and a must-see for anyone visiting this exciting city. Due to the close collaboration with C/O Berlin and the Collection of Photography of the Art Library the three institutions in two buildings create a unique photo-cluster in Germany.

Über Helmut Newton Foundation

Im Oktober 2003 gründete Helmut Newton die Helmut Newton Foundation (HNF), die seitdem in einem ehemaligen preußischen Offizierskasino in Berlin-Charlottenburg untergebracht ist. Als internationale Stiftung mit weltweiter Ausstrahlung widmet sich die Helmut Newton Stiftung der Aufarbeitung und Präsentation des fotografischen Werkes von Helmut und June Newton, die unter dem Pseudonym Alice Springs seit den 1970er Jahren ein bedeutendes, eigenständiges Werk geschaffen hat. Bezüglich der von Helmut Newton formulierten Ziele soll die nach ihm benannte Stiftung eine „lebendige Institution sein, kein totes Museum“. So werden die unterschiedlichen Aspekte seines außergewöhnlichen fotografischen Werkes im halbjährigen Wechsel präsentiert und anderen renommierten Fotografen gegenübergestellt. Durch diese stets sehr gut rezipierten Ausstellungen ist die Helmut Newton Stiftung zu einem wichtigen Bestandteil der Berliner Kulturszene sowie zum Anlaufpunkt der vielen internationalen Berlin-Besucher geworden. Durch die enge Kooperation mit C/O Berlin und der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek bilden diese drei Fotoinstitutionen ein deutschlandweit einmaliges Fotocluster am Berliner Bahnhof Zoo.

Events by · von Helmut Newton Foundation

Cart
Back To Top
Search